EFO-Institut - Frankfurt - Wingwave und NLP

Reden-wie-die Profis

die freie Rede

Für viele mag das wie ein Traum klingen...
Vor einer großen Menschenmenge frei sprechen - ohne Kloß im Hals, ohne weiche Kniee, ohne Ähem oder Öhhh, ohne Lampenfieber etwas falsch zu machen oder Dummes zu sagen.

- geht das überhaupt?

Lassen Sie es mich so ausdrücken: ohne etwas Lampenfieber oder ein wenig weiche Knie machen es auch viele Profis nach Jahren des Trainings noch nicht und das ist ganz gut so.
Denn ganz ohne etwas Nervenkitzel ist die Gefahr auf der Bühne einzuschlafen oder andere einzuschläfern nicht ganz wegzudenken.

Aber es gibt ja Tricks, wie man die eigene Souveränität auf der Bühne oder bei großen Ansprachen wieder erhält oder nie abgibt.

Glauben Sie mir, sie müssen nur ihr eigenes Kopfkino im Griff haben und negative Glaubenssätze wie: das kann ich nicht... ...die lachen am Ende über mich ... in den Griff bekommen.
Wenn es sich natürlich um einen schwerwiegenden Fall handelt und sie unter einem massiven Krankheitsbild der Redeangst leiden, dann sollten Sie sich in psychologische oder psychotherapeutische Behandlung begeben.
Abseits dieses Krankheitsbildes gibt es unzählige Faktoren, die zu Problemen bei der Rede vor Publikum führen können.

Nahezu alle Manager und Führungskräfte setzen hier auf Coaches, um die Kunst der Rede zu entwickeln und frei von der Leber weg zu sprechen.
Kaum haben sie die ersten 1-2 Sätze überwunden sind sie im Fluß - und das kann man trainieren.

Die freie Rede besticht nicht nur durch ihre Inhalte, sondern hauptsächlich durch die Art und Weise des Vortrages, die Souveränität des Vortragenden, des ruhigen Tonfalls, der markanten Wortwahl und des Augenkontaktes. Hier kann schon eine vertraute Person im Publikum als Fixpunkt helfen, die Nervosität herunter zu fahren.
Warum klammern sich Moderatoren an Karteikarten, auf die sie im Idealfall niemals schauen?
Warum gibt es bei Fernsehauftritten Telepromter, die Ihnen quasi auf der Kameralinse den Text zum Ablesen spiegeln?
Warum sind Powerpont Präsentationen in Mode gekommen?
Warum sind diese Präsentationen mittlerweile eher out?

Lassen Sie uns die Präsentationen auf der Bühne unter 4 Augen testen.
Nutzen Sie die Tricks der Profis.

Vom Glas Wasser, bis zur Atemtechnik, der kleine Witz / Foto / Folie zur Einleitung, das Dummy Publikum u.v.a.m.